Ev.-luth. Kirchengemeinde Paul Gerhardt

Ev.-luth. KG
Paul Gerhardt
Bunsenstr. 82
21337 Lüneburg

 
Startseite
     +++  1000 Stunden Ehrenamt im Paul-Gerhardt-Haus  +++     
     +++  AlltagsGottesdienst  +++     
     +++  Fair-Teiler am Paul-Gerhardt-Haus  +++     
     +++  Informationen direkt...  +++     
Teilen auf Facebook   Druckansicht öffnen
 

Konfirmation

Konfirmation

 

Warum Konfirmation?

 

Die Konfirmation ist die Bestätigung der Taufe. Mit der Taufe wird man Mitglied der Kirche. Da in unserer Kirche meist Kinder getauft werden, die noch nicht wissen können, worauf sie sich einlassen, woran sie glauben, was sie bekennen, wird das nachgeholt: darum gibt es vor der Konfirmation „Glaubensunterricht“ .

 

Mit der Konfirmation wird das Recht zugesprochen, in allen evangelischen Gemeinden am Abendmahl teilzunehmen, Pate zu werden und als Erwachsener an kirchlichen Wahlen teilzunehmen. Die Konfirmation ist auch ein Schritt zum Erwachsenwerden – heute weniger als früher, doch immer noch. Es gibt Geschenke und ein Fest, größer meist als z.B. Geburtstage. Wer mehr wissen will, findet einiges unter diesem Link:

http://www.ekd.de/glauben/e-wie-evangelisch/e_konfirmation.html

 

VeKonfi-Arbeit 2021rändertes bleibt

Im Sommer 2020 arbeiteten die Kirchengemeinden Paul-Gerhardt und Lüne erstmalig im Bereich der Konfirmanden Arbeit zusammen.

Die großen Räumlichkeiten des Paul-Gerhardt-Hauses samt Kirche boten trotz Einschränkungen durch Corona--Maßnahmen viele Möglichkeiten mit Jugendlichen über Gott und die Welt ins Gespräch zu kommen.

Diese gemeinsame Arbeit führen wir mit einem neuen Jahrgang fort. Juhuuu!

 

Dazu laden wir Jugendliche ab 12 Jahren ein, nach den Sommerferien für ca. 1,5 Jahre sich in einer Gemeinschaft von Gleichaltrigen, über Lebens- und Glaubensfragen auszutauschen.

Haupt- und Ehrenamtliche stehen dabei als Gesprächspartner*innen zu Seite und bieten neben Schule und Familie einen Ort für Fragen und Auf-der-Suche-sein.

Geleitet wird die Arbeit von Diakon Henry Schwier, Pastor Dennis Schipporeit und Diakonin Anna Schlendermann. In der Durchführung und der Begleitung eines Jahrgangs engagieren sich zudem zahlreiche Jugendliche freiwillig.

 

Die Konfi-Zeit ist aus insgesamt 7 Kursen unterschiedlicher Art aufgebaut:

Es gibt insgesamt 3 Wochenendkurse vor Ort, zwei 4-Wochen-Blöcke, jeweils dienstags und donnerstags 90 Minuten im Gemeindehaus, und zwei Konfirmandenfahrten. Alle Termine und Abläufe werden frühzeitig im Vorfeld bekannt gegeben, sodass die Zeiten für alle transparent und planbar sind.

Die Taufe ist im Übrigen keine Voraussetzung zum Mitmachen in der Konfi Arbeit. Lediglich später für die Konfirmation. Innerhalb der gemeinsamen Zeit wird es Möglichkeiten geben, die Taufe zu feiern.

 

Für weitere Informationen und ein persönliches Kennenlernen laden wir Jugendliche und Eltern zu einem Infoabend am Mittwoch, 30. Juni 19:30 Uhr in die Paul-Gerhardt-Kirche ein.

Falls es pandemiebedingte Änderungen geben sollte, reagieren wir mit der nötigen Flexibilität und informieren rechtzeitig.

 

Bei weiteren Fragen im Vorfeld melden Sie sich gern.

Diakonin Anna Schlendermann

oder 01515-4005449

Gottesdienste & Veranstaltungen

Kirchenschiff

 

Altar

 

Kirche

 

Lutherrose

 

Startseite       |       Login       |       Impressum       |       Datenschutz